Haftpflichtversicherungen

Alle Jahre wieder werden die Preise bei den Haftpflichtversicherungen erhöht. Dies freut nicht jeden Kunden.
Jedoch hat diese Beitragsangleichung auch einen notwendigen Sinn. Durch die Preisanpassung sind die Versicherer auch künftig in der Lage, steigende Schadenaufwendungen zu begleichen.

Wer jedoch eine preiswerte Haftpflichtversicherung bei einem unabhängigen Onlinevergleich gefunden und abgeschlossen hat, muss trotz Preissteigerung nicht immer gleich einen „teueren“ Versicherungsvertrag besitzen.
So führt bspw. eine Preissteigerung von 10% bei einer Ausgangsprämie von 69,00 Euro pro Jahr nicht zwangsläufig zu einer unbezahlbaren Prämie nach Preissteigerung.
Ziehen doch in aller Regel auch alle anderen Versicherer an der Preisschraube. Der Blick auf den versicherten Leistungsumfang im Bezug zu Prämie ist wesentlich wichtiger.

Versicherungsschutz in der Haftpflichtversicherung ist im Privatbereich überwiegend in folgenden Bereichen möglich:

1. Pferdehalterhaftpflichtversicherung

Onlinevergleich Pferdehaftpflicht

Als Halter von Pferden, Ponys, aber auch Eseln ist dieser Versicherungsschutz sehr wichtig.
Schnell sind Beißschäden oder andere Sachschäden zu verzeichnen. Dabei gilt für das Tier allein nur die
ausgehende Gefahr. Eine Verschuldenshaftung ist für das Pferd allein ausgeschlossen.

 

 

2. Hundehalterhaftpflichtversicherung

Onlinevergleich Hundehaftpflicht

Auch Halter von Hunden ist der Abschluss einer solchen Versicherung dringend zu empfehlen.
„Mein Hund beißt nicht“ – wird zwar schnell gesagt, dem Hund kümmert dies aber wenig. Auch hier gilt die
vom Tier ausgehende Gefahr – Schuld allein hat nur der Tierhalter. So ist auch die Haftung gesetzlich geregelt.

 

 

3. Privathaftpflichtversicherung

Onlinevergleich Privathaftpflicht

Schnell ist ein Schaden durch Unachtsamkeit entstanden. Ob dies nun bei Freunden geschieht oder im Supermarkt. Die hieraus enstehenden Schadenersatzforderungen sind über eine Private Haftpflichtversicherung gedeckt.
Dies ist die wichtigste Grundversicherung für jede Person. Für alleinstehende Personen ist guter Versicherungsschutz schon für knapp 40 Euro pro Jahr zu erhalten. Familien zahlen etwa 70 Euro pro Jahr.